Pfälzerwald – ein gastronomisches Genusserlebnis

Zu dieser imposanten Naturlandschaft gehört natürlich auch die berühmte Pfälzer Gastronomie, eine teils deftige, bodenständige Küche mit dem berühmten „Pfälzer Saumagen“. Bratwürste, Läwwerknepp, Handkees mit Musik, sind weitere traditionelle Gerichte der Pfälzer Küche, die auch auf den zahlreichen Pfälzerwaldhütten zum Verzehr angeboten werden.

Auch die Nähe zu Frankreich mit der französischen Küche findet sich teilweise in heutigen Gerichten wie den Flammkuchen wieder. Begleitet wird das Essen

natürlich von den berühmten Pfälzer Weinen, welches auch ein Aushängeschild der Pfalz ist. Symbolisch das Deutsche Weintor in der pfälzischen Weinbaugemeinde Schweigen-Rechtenbach nahe der französischen Grenze, der Beginn der Deutschen Weinstraße, die entlang des Pfälzerwaldes bis hinauf nach Bockenheim führt.

Gaststätten in Hinterweidenthal

Griechische Spezialitäten

 

 

 

 

Pfälzer Spezialitäten, Sonntags-Brunch (nicht immer)

 

 

 

 

Pfälzer Spezialitäten

 

 

 

Flammkuchen, Brauereiessen

 

 

 

 

... oder was Süßes für zwischendurch

 

Café / Frühstück / Sonntags-Brunch

Restaurant Dionysos

Hauptstraße 80

Hinterweidenthal

Tel. 06 39 6 / 99 35 48 4

 

Landgasthof „Zum Teufelstisch“

Im Handschuhteich 29

Hinterweidenthal

Tel. 06 39 6 / 3 69

 

Landgasthof „Am Frauenstein“

B10 – Richtung Hauenstein

Tel. 06 39 6 / 24 5

 

Brauhaus „Ehrstein“

Im Handschuhteich 3

Hinterweidenthal

Tel. 06 39 6 / 16 80 00 0

 

 

 

Café Zürn

Hauptstraße 83

Hinterweidenthal

Tel. 06 39 6 / 23 4


Weitere Gaststätten gibt es in der näheren Umgebung (Für Insider-Tipps stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung.)